Nachhaltiges Reisen

Die Fähre. Das schönste Transportmittel für alle, die Beinfreiheit lieben, im Urlaub weder auf das eigene Auto noch auf ihre Lieblingssachen verzichten und den hitzigen Stau gemütlich auf dem Seeweg umfahren möchten.

Denn auf dem Meer lautet die Urlaubsdevise: keine Gepäckbegrenzung, Bewegungsfreiheit, Meeresbuffet, Entspannung und unvergessliche Momente auf Fähren, die Europa über die Nord- und Ostsee sowie übers Mittelmeer verbinden.

Und die Kids? Keine „Wann sind wir denn da?“-Fragen von der Rückbank. Vielmehr Begeisterung über kuschelige Kabinen, Action im Kids Club, leckeres Kapitänsmenü, neue Piratenfreunde und Meereskolosse, in deren Bauch so viele Autos und Frachtstücke hineinpassen! Die Zeit vergeht wie ein Wellenschlag. „Sind wir echt schon da? Schade!“

 

Nachhaltiges Reisen

Praktische Vorteile


Fähren in Europa - Fähren in Europa

Ein guter Start. Stellt euch vor, ihr packt eure Siebensachen ins Auto, schaltet die Lieblings-Playlist ein und steuert ganz entspannt den Hafen an. Dort geht ihr an Bord und lasst alle fünfe gerade sein. Auf einer Übernachtfahrt ist die Kabine bezugsfertig, das Buffet aufgebaut, der Drink gekühlt. Und nach einem köstlichen Abendessen nähert ihr euch im Schlaf eurem Urlaubsziel. Auf der Deckpassage lasst ihr euch die Seeluft um die Nase wehen, speist vorzüglich im Bordbistro, und nach einem gemütlichen Bummel durch die Shops ist das Ziel schon fast erreicht.

Alles dabei. Im Bauch der schwimmenden Riesen steckt alles, was das Urlauberherz begehrt: Auto, Wohnwagen, Wohnmobil, Surfbrett, Kajak, Fahrrad, Babybett, Hundekorb, Schlauchboot, Hauszelt. Geht nicht gibt’s nicht. Fähren kennen keine Gepäckbegrenzung, und euer Gepäck kommt immer zusammen mit euch an.

Alle willkommen. Die Fähre ist das ideale Reisemittel für Familien mit Kindern (Kids Club!), Menschen mit eingeschränkter Mobilität (Aufzüge!) und Hundebesitzer (Haustierkabinen!) Sogar Geschäftsleute werden auf Fähren glücklich. Ihnen stehen eigene Lounges mit bequemen Sitzplätzen, Internetverbindung, genügend Steckdosen zum Aufladen elektronischer Geräte und leckeren Snacks, frischem Obst und Getränken zur Verfügung.

Und nichts inspiriert mehr als das Meer!

Bequem ans Ziel. Vergesst Staus und lange Reisen. Nehmt lieber die Abkürzung übers Meer und genießt dabei Entspannung, Schlaf, Abwechslung und viel Spaß. Weiterer Pluspunkt: Ausgaben für Sprit, Restaurant und Hotelübernachtungen entfallen. Nur darauf kommt es an: eine faszinierende Reise im komfortablen Pullman-Sessel oder in der gemütlichen Kabine mit Bett – damit ihr ausgeruht ankommt!

Maritimes Erlebnis


Fähren in Europa - Fähren in Europa

Eine Fahrt mit der Fähre. Das sind unvergessliche Stunden an Deck mit einer Sonne, die dramatisch im Meer versinkt, und Landschaften, die sanft an einem vorbeiziehen. Das sind ruhevolle Nächte in einer komfortablen Kabine – mit dem Wogen der Wellen als Einschlafhilfe und der saubersten Luft der Welt als morgendlichem Sauerstoffkick. Das sind kulinarische Erlebnisse mit den allerfrischesten Zutaten. Heute gepflückt, gefangen, geerntet. Morgen auf dem Tisch.

Eine Fährfahrt ist großes Kino. Was steht heute auf dem Programm? Zerklüftete Küstenlandschaften mit wilder Vegetation oder bezaubernde Fischerdörfer mit bunten Kuttern im Hafenbecken? Entzückende kleine Inseln im glitzernden Blau oder blaugrün tanzende Nordlichter am nächtlichen Himmel? Egal, ob man auf Nord- oder Ostsee oder im Mittelmeer unterwegs ist – es sind eindrucksvolle Bilder, die sich für immer im Kopf verankern.

  • Große Fensterfronten sorgen bei Viking Line für einzigartige Ausblicke auf den Schärengarten zwischen Finnland und Schweden.
  • DFDS bietet auf der Überfahrt Amsterdam-Newcastle kostenlose Wildtierbeobachtungen an.
  • Der Sonne entgegen: mit über 200 qm großem Außendeck bei FRS Helgoline oder in bequemen Loungestühlen bei Finnlines.
  • Panorama-Lounge bei Eckerö Line zum „Fern-Sehen“.

Eine Fährfahrt ist kulinarischer Genuss. Es soll Passagiere geben, die allein wegen des hervorragenden Essens immer wieder eine Fährfahrt buchen. Wir verstehen das. Das Buffet mit seinen Lachs- und Fischvariationen auf den skandinavischen Schiffen, die Delikatessen des Mittelmeers wie Feta-Salate und geschmackvollen Tomaten auf dem Weg nach Griechenland oder die Premium-Steaks auf der Strecke nach Großbritannien - nirgendwo sind die Zutaten frischer als an Bord. Dank der Versorgung in den Häfen mit regionalen und saisonalen Produkten!

Fähre ist Fährgnügen. Ein Nachmittag in der Bar, die Show am Abend, die Disco für den Tanz in die Nacht. Auf vergnügte Stunden muss kein Passagier verzichten. Auch die Kleinsten nicht. Denn an Bord gibt es tausendundein maritimes Abenteuer zu erleben. Waren dort nicht eine Robbe im Meer und da ein Pirat an Deck?

Nachhaltiges Reisen


Fähren in Europa - Fähren in Europa

Freundlich zu Mensch und Umwelt. Eine Fährüberfahrt ist häufig die umweltfreundlichste Anreisemöglichkeit in den Urlaub (durchschnittlich 19 g CO2 pro Passagierkilometer für Fußpassagiere). Da die meisten Fähren im Liniendienst verkehren und auch Güter transportieren, sind sie planmäßig auf den europäischen Meeren unterwegs. Wie schön, dass sie auch noch Urlauber mit an Bord nehmen!

Fähren auf der grünen Welle. Manchmal muss man kreativ sein, um Naturschutzwogen zu glätten. Und so nutzen Fährgesellschaften auf den bestehenden Schiffen Abwärme zum Heizen und Abkälte zum Kühlen. Fahrpläne werden geändert, um Routen zu optimieren und den Energieverbrauch zu senken. Propeller werden ausgetauscht, Schiffskörper verlängert oder häufiger gereinigt, um den Wasserwiderstand zu verringern.

Eins mit Wasser, Wind und Wolken. Wer auf hoher See unterwegs ist, der ist sich seiner Verantwortung bewusst. So viel Naturschönheit muss geschützt werden. Deshalb ist weniger oft mehr: weniger Emissionen, weniger Lebensmittelverschwendung weniger Energieverbrauch. Und manchmal schützt auch ein „Mehr“ das Meer: mehr Recycling an Bord, mehr Landstrom, mehr alternativer Antrieb statt Marinediesel. So setzt man bei neuen Fähren auf LNG, Hybridantrieb mit Batterien oder vollelektrische Schiffe. Und übrigens: Mit Schweröl wird schon lange keine europäische Fähre mehr betrieben!

  • FRS Helgoline nutzt einen Silikon-Rumpfanstrich und Finnlines nutzt ein „Schmiersystem“ mit Luftblasen am Rumpf zur Verringerung des Wasserwiderstandes.
  • DFDS reduziert Plastik und informiert an Bord über Lebensmittelverschwendung.
  • Viking Line reduzierte seine Essensreste um 40% durch neue Restaurantkonzepte.
  • Bei Eckerö Line und DFDS kommen regionale Speisen auf den Tisch.
  • An Bord der Fähren von FRS Syltfähre werden Speisen zum Mitnehmen in nachhaltigem Meerweggeschirr angeboten.

Große Fährlosung


Fähren in Europa - Fähren in Europa

Nimm an der Großen Fährlosung teil und gewinne einen von insgesamt zehn fantastischen Reisepreisen an Bord einer Fähre in Europa:

  • 1 x Hin- und Rückfahrt von Travemünde nach Helsinki mit Pkw und vier Personen (zwei Erwachsene und zwei Kinder) in einer Kabine mit Meerblick an Bord von Finnlines
  • 1 x Hin- und Rückfahrt nach Wahl mit Pkw und vier Personen sowie einer Kabine (Kategorie nach Verfügbarkeit) im Routennetz von Viking Line
  • 1 x Minikreuzfahrt von Stockholm nach Helsinki und zurück für zwei Personen in einer Kabine mit Meerblick an Bord von Tallink Silja Line
  • 1 x Minikreuzfahrt von Amsterdam nach Newcastle für zwei Personen in einer kuscheligen Kabine an Bord einer komfortablen DFDS Fähre
  • 1 x Hin- und Rückfahrt zwischen Havneby und List für einen Pkw inklusive Personen mit FRS Syltfähre
  • 5 x Hin- und Rückfahrt zwischen Tallinn und Helsinki für zwei Personen in einer Kabine (Kategorie nach Verfügbarkeit) an Bord von Eckerö Line

Und so sicherst Du Dir einen der maritimen Gewinne:

Lies alles aufmerksam durch und beantworte im Anschluss das Quiz mit drei richtigen Antworten.

Tipp! Erscheinen dir mehrere Antworten richtig, wähle einfach die Antwort, die dir am besten gefällt.

Mit etwas Glück heißt es bald für dich „Ahoi an Bord!“

Viel Glück!

 

 

Die Teilnahme an der großen Fährlosung ist nicht mehr möglich. Der Teilnahmeschluss war der 31. Oktober 2023. Die Gewinner werden in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben.

 

Die Partner

Kontakt

Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e. V.
Gotenstraße 11
20097 Hamburg